Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA

Abteilung: Literatur

[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Literatur, Dok.-Nr.: DA-L0000548

Maierbrugger, Arno
Der schwarze Faden durch die Geschichte: Eine Schwerpunktanalyse zur deutschsprachigen Anarchistenpresse, dem ungeliebten Kind der frühen Arbeiterbewegung. - In: Schwarzer Faden 13 (1992), Nr.41, S.59-63

ABSTRACT:
Erschreckendes Beispiel einer unseriösen anarchistischen Geschichtsschreibung. Siehe hierzu den Beitrag von J. Schmück und Jochen Knoblauch: "Die Tragik der kommunistischen Erblast und ihrer seltsamen Blüten" auf dem Gebiet der anarchistischen Geschichtsschreibung", vorgesehen zur Veröffentlichung in S.F. 2/92. Falls der Beitrag dort nicht erscheint, im Libertad Verlagsarchiv.
[Bearb.: js]

Bearbeitungsstand: 16.10.1999



Band 1 der digitalen Bibliothek im DadAWeb jetzt online!

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de. (c) Projekt DadA, Libertad Verlag Potsdam 2003.
Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Literaturdokumentation]