Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA

Abteilung: Literatur

[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Literatur, Dok.-Nr.: DA-L0000578

Meyer, Thomas
Was bleibt vom Sozialismus?. - 1. Aufl. - Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1991. - 142 S.
(ro ro ro Aktuell; 12898)

ABSTRACT:
Allgemeine Reflexion eines liberalen Sozialdemokraten über die Daseinsberechtigung sozialistischer Entwürfe nach dem Zusammenbruch des Realsozialismus in Osteuropa im essayistischen Stil. Besonders Interessant das Kapitel über das Verhältnis von Anarchismus und Marxismus ("Die großen Diskurse der Arbeiterbewegung"), in dem der Autor das anarchistische Postulat des Primates der Gesellschaft vor dem Staat positiv aufgreift.
[Bearb.: rr]

Bearbeitungsstand: 29.04.1998



Band 1 der digitalen Bibliothek im DadAWeb jetzt online!

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de. (c) Projekt DadA, Libertad Verlag Potsdam 2003.
Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Literaturdokumentation]