Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA

Abteilung: Literatur

[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Literatur, Dok.-Nr.: DA-L0000639

Namuth, Hans; Reisner, Georg
Spanisches Tagebuch 1936: Fotografien und Texte aus den ersten Monaten des Bürgerkrieges. - Kerbs, Diethart. - 1. Aufl. - Berlin (W.): Dirk Nishen Verlag, 1986. - 117 S., div. Abb.

ABSTRACT:
Die beiden linkssozialistischen deutschen Emigranten Namuth und Reisner, die unmittelbar vor Ausbruch des Bürgerkrieges in Barcelona eingetroffen waren, dokumentierten mit der Kamera die Geschehnisse in den ersten Monaten des spanischen Bürgerkrieges. So die Verteidigung von Barcelona, CNT-Milizen auf ihrem Weg an die Front, Straßenkämpfe in Toledo, Barrikaden in Madrid. Die durch Zufall erhalten gebliebenen Fotografien wurden 1986 erstmals in einer Ausstellung der neuen Gesellschaft für Bildende Kunst (NGBK) in West-Berlin einer größeren Öffentlichkeit vorgestellt. Der Bildteil des Buches wird durch Auszüge aus dem damaligen Tagebuch von Hans Namuth ergänzt.
[Bearb.: rr/js]

Bearbeitungsstand: 03.10.1991; 28.03.1992



Band 1 der digitalen Bibliothek im DadAWeb jetzt online!

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de. (c) Projekt DadA, Libertad Verlag Potsdam 2003.
Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Literaturdokumentation]