Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA

Abteilung: Literatur

[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Literatur, Dok.-Nr.: DA-L0000671

Otten, Karl
Torquemadas Schatten. - Hrsg. v. Hein Kohn u. Werner Schartel. - 1. Aufl. - Frankfurt (M.): Fischer Taschenbuch Verlag, 1982. - 276 S.
(Bibliothek der verbrannten Dichter)

ABSTRACT:
Vor den Nazis hatte sich Karl Otten nach Mallorca gerettet. Dort lernte er die Mentalität zumal der kleinen Leute, der Bauern und der Landarbeiter kennen. Aus ihrer Sicht beschreibt er den Untergang der spanischen Demokratie nach dem Putsch der Franco-Truppen im Juli 1936 und deren Sieg im Bürgerkrieg.
[Bearb.: rr]

Bearbeitungsstand: 17.12.1991



Band 1 der digitalen Bibliothek im DadAWeb jetzt online!

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de. (c) Projekt DadA, Libertad Verlag Potsdam 2003.
Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Literaturdokumentation]