Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA

Abteilung: Literatur

[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Literatur, Dok.-Nr.: DA-L0001135

Heißerer, Dirk
Verschwinden und Erinnern: Auf den Spuren von Anselm Ruest und Salomo Friedlaender / Mynona. - In: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, Nr. 25 v. 30. März 1993, S.A81-A91 [div, Faks. u.a. Illustr.]

ABSTRACT:
Biographische Skizze anläßlich der im Münchner Kulturzentrum vom 23. April bis 20. Juni 1993 stattfindenden Ausstellung: "Maßnahmen des Verschwindens" (die "Maßnahmen" beziehen sich auf Leben und Werk des Schriftstellers Salomo Friedlander/Mynona [1871-1946] und dessen Schwager Anselm Ruest [d.i. Ernst Samuel, 1878-1943] sowie auf Heinz-Ludwig Friedlaender [1913-1988], Mynonas Sohn). Der Autor gibt einen kenntnisreichen Überblick über Leben und Werk von Anselm Ruest und Mynona, wobei er sich vor allem auf ihr literarisches Schaffen und die Zeit des Exils konzentriert. Ihre Aktivitäten in den Kreisen der deutschen Individualanarchisten werden nur am Rande behandelt.
[Bearb.: js]

Bearbeitungsstand: 25.04.1998



Jetzt wieder lieferbar! Nicolas Walter:

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de. (c) Projekt DadA, Libertad Verlag Potsdam 2003.
Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Literaturdokumentation]