Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA

Abteilung: Literatur

[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Literatur, Dok.-Nr.: DA-L0001267

Friedrich, Ernst
Vom Friedensmuseum zur Hitlerkaserne: Ein Tatsachenbericht über das Wirken von Ernst Friedrich und Adolf Hitler. - Erw. Reprint der Originalausg.: St. Gallen 1935 (1.-2. Tsd.). - Berlin: Libertad Verlag Berlin (Gebrüder Schmück), 1978. - 237 S. : zahlr. Illustr.
3-922226-02-7

ABSTRACT:
In diesem im Exil geschriebenen Buch schildert der bekannte deutsche Anarchist und Pazifist Ernst Friedrich Entstehung und Geschichte seines 1923 in Berlin gegründeten 1. Internationalen Antikriegsmuseums, das 1933 von der SA zerstört wurde. Ein spannend geschriebenes Buch zur Geschichte des anarchistischen Pazifismus (bzw. des revolutionären Antimilitarismus) in Deutschland. Im Anhang gibt der Publizist Walter G. Oschilewski einen interessanten Einblick in Leben und Werk von Ernst Friedrich, das eng mit der anarchistischen Jugendbewegung in Deutschland verknüpft war.
[Bearb.: js]

Bearbeitungsstand: 23.06.1991



Band 1 der digitalen Bibliothek im DadAWeb jetzt online!

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de. (c) Projekt DadA, Libertad Verlag Potsdam 2003.
Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Literaturdokumentation]