Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA

Abteilung: Literatur

[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Literatur, Dok.-Nr.: DA-L0001342

Nash, Mary
Mujeres Libres: Die freien Frauen in Spanien 1936-1978. - Ausgew. u. aus d. Spanischen übers. v. Thomas Kleinspehn. - 1. Aufl. (Orig.). - Berlin (W.): Karin Kramer Verlag Berlin, 1979. - 148 S., div. Abb.
(Frauen in der Revolution; 4)

ABSTRACT:
Es werden Texte der anarchistischen Frauenorganisation "Mujeres Libres" vorgestellt, die sich mit der Rolle der Frau in der Spanischen Revolution, der Organisationsfrage und mit Problemen der Erziehung und Sexualität befassen. (Rückentext:) "Die Geschichtsschreibung hat bei ihren Untersuchungen über die zweite Republik und den Bürgerkrieg diese Organisation nicht beachtet. Ein Grund dafür ist vielleicht, daß sie keine bedeutenden Persönlichkeiten hervorgebracht hat, denn gewöhnlich werden die Taten der bedeutenden Persönlichkeiten immer als Bezugspunkte der Geschichtsschreibung genommen. Dennoch machen gerade die anonymen Massen die Geschichte und in diesem Sinne verdienen die Taten der 'Mujeres Libres' Aufmerksamkeit. Sie zählten in der Tat auf eine ansehnliche Zahl von Mitgliedern: 20.000. Der größte Teil waren Arbeiterinnen, die Zentren in einem großen Teil des loyalen Gebiets der Republik gebildetet hatten. / Aber das historische Interesse beruht vor allem darauf, daß 'Mujeres Libres' zum ersten Mal in Spanien die Probleme der Frau aus einer Klassenperspektive heraus aufgegriffen hat, das heißt, die Befreiung der Frau aus der Perspektive der Emanzipation der Arbeiterklasse, was wir proletarischen Feminismus nenen können - im Gegensatz zu den bürgerlich feministischen Bewegungen" (Mary Nash)
[Bearb.: rr/js]

Bearbeitungsstand: 29.04.1998



Band 1 der digitalen Bibliothek im DadAWeb jetzt online!

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de. (c) Projekt DadA, Libertad Verlag Potsdam 2003.
Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Literaturdokumentation]