Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA 

Abteilung: Periodika 1798 - 2001 ff.
[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Periodika, Dok.-Nr.: DA-P0000140


Freie Presse <Köln>

Untertitel: Jugendeigene Zeitung
Einzeltitel: Materialien, Meinungen und Analysen zur Frauenemanzipation (Sondernr.3-6)
Herausgeber: Achim Schnurrer
Redaktion: Heike Friedrichs (v.Red. Nr.3-6); Eva Hellmann; Irene Krüger; Achim Schnurrer (v.Red); Ute Stich; Bert Wittneben
Verlag: Selbstverlag
Druck: Release, Hamburg; Eigendruck
Ort: Köln
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1972) - Jg.2 (1973), 3 Nrn.
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1972), Nr.1 (Nov.)
Jg.[2] [1973], Nr.2, 3-6 (eine Sondernr.)

Erscheinungsweise: zweimonatlich; unregelmäßig
Auflage: 5000
Preis: 0,50 DM
Typographie: Offset
Format: DIN A4; DIN A5 (Nr.3-6)
Bemerkungen: "FREIE PRESSE ist eine jugendeigene Zeitung, die aus dem Zusammenschluß einiger Alternativzeitungen entstanden ist. FREIE PRESSE ist das Ergebnis einer 'Gegenkonzentration' zur Konzentration in der bürgerlichen Presse. FREIE PRESSE ist undogmatisch, freiheitlich-sozialistisch und antiautoritär." (Nr.1, S.2) Inhaltlich wird eine bunte Mischung aus Themen zu Musik, Meditation, Knastproblematik, Comics, Feminismus, Geschichte der linken Bewegung und internationalen Ereignissen geboten. Einen Schwerpunkt bildeten natürlich die eigenen Probleme der Jugendlichen, insbesondere in der Schule, der Lehre und mit den Eltern. Neben allgemeinen theoretischen Artikeln zur Macht und ihrer Entstehung wurden auch die konkreten Unterdrückungsmechanismen in der Familie angesprochen.
Standort: IISG Amsterdam: 1972-1973; DadA Köln: 1.1972 - 3-6.1973; CIRA Lausanne: H. 1.1972 : SIGN.: 510
Literaturhinweise: Jenrich, S.122
Bibliographien: Eberlein (1996), Nr.9259; Jenrich, Nr.108
Quellen: Autopsie: Nr.1-3/6
Publikationsform: Zeitschrift, Jugendzeitschrift
Libertärer Bezug: anarchistische Tendenzen
Bearbeitungsstand: 14.07.2001

(c) Projekt DadA, Libertad Verlag Berlin, Köln & Potsdam 2001

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de oder koeln@dadaweb.de


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]



Jetzt wieder lieferbar! Nicolas Walter:

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen


Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Pressedokumentation]