Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA 

Abteilung: Periodika 1798 - 2001 ff.
[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Periodika, Dok.-Nr.: DA-P0000447


Göttinger Anschläge

Redaktion: M. Steyn (Nr.3-5)
Ort: Göttingen
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1987) - Jg.2 (1988) (?)
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1987), Nr.1, 2, 3 (Herbst), 4
Jg.[2] (1988), Nr.5 (Feb.) - (?)

Erscheinungsweise: unregelmäßig
Preis: 3,50 DM; 4,- DM
Typographie: Offset
Format: DIN A4
Nachfolger: Göttinger Drucksache
Bemerkungen: Die Göttinger Anschläge sind mit dem Anspruch angetreten, als Lokalzeitung der radikalen Linken ein Diskussionsforum zu schaffen. Doch schon in der Nummer 5 wird unter der Überschrift "Der Zustand der Zeitung" von verschiedenen Schwierigkeiten im "Umgang mit dem Verhältnis zwischen inhaltlicher Diskussion und praktischer Zeitungsarbeit" berichtet. Es wird eingeschätzt, daß der "Anspruch, sich in ein in der Zeitung behandeltes (Schwerpunkt-) Thema fundiert einzuarbeiten, oft zu wochenlangen Diskussionen führte, die aber letztlich unbefriedigend blieben, weil sie wegen konkreten Arbeitsanfalls [...] abgebrochen werden mußten". Und weiter heißt es: "Eine weitere Aufgabe der Zeitung sollte es eigentlich sein, einen Teil der Diskussionen und Entwicklungen innerhalb der radikalen Linken zu veröffentlichen, um so autonome Politik über die Szene hinaus zu vermitteln. Dieser Anspruch ist noch nicht eingelöst, u.a. da wir, aus oben genannten Gründen, die laufenden Diskussionen in ihrer Dynamik, ihren schnellen Wechseln und Brüchen wiederzugeben versuchen." Diese Einschätzung führt zu der Frage, die zur Diskussion gestellt wird: "Braucht die radikale Linke - in Göttingen - eine eigene Lokalzeitung als Diskussionsmedium, zur Information? Oder ist sie überflüssig, z.B. durch den Infoladen mehr als ersetzt?"
Anschrift: c/o Buchladen Rote Straße 10, 3400 Göttingen
Standort: TtE Köln: Nr. 3, 5
Bibliographien: Drücke: Zwischen, Nr.2/178; Verzeichnis der Alternativmedien 1989
Quellen: Autopsie: Nr.3, 5
Publikationsform: Zeitschrift, Regionalzeitschrift
Libertärer Bezug: Hausbesetzung; Autonomie; anarchistische Tendenzen
Bearbeitungsstand: 14.07.2001

(c) Projekt DadA, Libertad Verlag Berlin, Köln & Potsdam 2001

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de oder koeln@dadaweb.de


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]



Jetzt wieder lieferbar! Nicolas Walter:

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen


Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Pressedokumentation]