Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA 

Abteilung: Periodika 1798 - 2001 ff.
[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Periodika, Dok.-Nr.: DA-P0000524


Anares Antiquariats- und Infoliste

Nebentitel: Anares Antiquariat (Nr.1); Anares Antiquariat / Libertäres Bücherinfo (Nr.2-6); Libertäres Bücherinfo / Antiquariatsliste (Nr.7-8); Antiquariatsliste / Libertäres Bücherinfo (Nr.9); Antiquariatsliste / Libertäres Bücher- u. LiteraturINFO (Nr.10); Anti-Q-Liste (Nr.12); Antiquariats- und Infoliste (Nr.13, 15-18, 20); Antiquariats- und Info-Rundbrief (Nr.14); Antiquariatsliste (Nr.19); Info - und Infoliste (Nr.21)
Herausgeber: Anares Medien; Peter Walter
Körperschaften: Anares Medien, Köln
Verlag: Selbstverlag
Ort: Köln (Nr.1-2); Gummersbach
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: 1982 - 1985, 21 Nrn.
Erscheinungsverlauf: 1982, Nr.1 (März), 2 (Mai), 3 (Jul.), 4 (Sep.), 5 (Nov.)
1983, Nr.6 (Jan.), 7 (Apr.), 8 (Jun.), 9 (Jul.), 10 (Sep.), 11 (Nov.)
1984, Nr.12 (Jan.), 13 (März), 14 (Apr.), 15 (Jun.), 16 (Aug.), 17 (Okt.), 18 (Dez.)
1985, Nr.19 (Feb.), 20 (Apr.), 21 (Jun.)

Erscheinungsweise: unregelmäßig
Preis: 0,50 DM
Format: DIN A4; DIN A5
Nachfolger: Anares Info
Bemerkungen: "Ab jetzt wollen wir regelmäßig (d.h. ca. alle 2-4 Monate, je nach Material) eine solche Antiquariatsliste machen. In dieser Liste führen wir solche Literatur auf, die bei unserem Vertrieb hängenbleibt oder zu kurz kommt: Ramschposten, gebrauchte Bücher und vergriffene Literatur (oder alles zusammen). Daneben haben wir eine Geheimpatrouille eingerichtet, die in kölner Antiquariaten, Ramschbuchläden und ähnlichen dunklen Etablissements nach verborgenen Schätzen sucht. Solltet Ihr dabei mitmachen, so schreibt uns. Wir kaufen Eure Bücher, die Ihr loswerden wollt." (Editorial Nr.1, März 1982, S.1)
Die einzelnen Ausgaben enthielten zum Teil Informationen aus der anarchistischen und linken Szene und Kontakthinweise.

Standort: Anares Köln: 1.1982 - 21.1985
Literaturhinweise: Internationales anarchistisches Adressbuch, S.41
Quellen: Autopsie: komplett
Publikationsform: Reihe, Katalog
Libertärer Bezug: anarchistisch
Bearbeitungsstand: 14.07.2001

(c) Projekt DadA, Libertad Verlag Berlin, Köln & Potsdam 2001

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de oder koeln@dadaweb.de


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]



Jetzt wieder lieferbar! Nicolas Walter:

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen


Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Pressedokumentation]