Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA 

Abteilung: Periodika 1798 - 2001 ff.
[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Periodika, Dok.-Nr.: DA-P0000855


ALEMANTSCHEN

Untertitel: Materialien für radikale Ökologie
Herausgeber: Institut für Kultur und Ökologie e.V.
Redaktion: Meinrad Rohner (v.Red.)
Körperschaften: Institut für Kultur und Ökologie e.V., Maintal
Druck: Druckladen GmbH, Frankfurt a.M.; Fuldaer Verlagsanstalt GmbH
Ort: Maintal
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1980) - Jg.4 (1983), 3 Nrn.
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1980), Nr.1 (Dez.)
Jg.[2] (1981), keine Nr. ersch.
Jg.[3] (1982), Nr.2 (Frühjahr)
Jg.[4] (1983), Nr.3 (Sommer)

Erscheinungsweise: jährlich
Auflage: 3000
Preis: 9,- bis 12,- DM
Typographie: Bleisatz
Format: 20,5 X 27,0 cm
Bemerkungen: Diese Zeitschrift ist ein Ableger der "Autonomie" in ökologische Richtung. Anliegen und Selbstverständnis der Herausgeber leitet sich aus dem Zusammenhang von ökologischen und
gesellschaftlichen Bedingungen ab: "Die Auseinandersetzung um die Atomkraft ist zum Brennpunkt der Bewegung geworden", so daß sich "an der Atomkraft [...] eine grundsätzliche Debatte über einen gesellschaftlichen Weg" entzündet.
"Was uns leitet, ist ein Verständnis der Arbeit als Leiden und zugleich Zerstörung. Die Epoche, die zuende geht, ist in ihrem Innersten eine Gesellschaft und Kultur der Arbeit, ihre Krankheit ist der ökonomische Weltumgang. Seit Harrisburg kann dieser Weltumgang als offen wahnsinnig bezeichnet werden. Diesem Erbschaden wollen wir uns stellen. Wir versuchen darüber zu lernen, was es heißt, die Revolution als Heilung eines kranken Erbes zu verstehen. Doch lernen ist unmöglich ohne die geeigneten Instrumente. Eines der Instrumente, ist diese Zeitschrift, die in einem Diskussionszusammenhang verwurzelt ist. Darunter verstehen wir mehr als ein Kaffeekränzchen. Die ALEMANTSCHEN werden von einem Haufen gemacht, der gemeinsam zwar noch keine Pferde gestohlen hat, aber Kühe gehütet, der sich zwar bei keinem Staatsstreich, aber bei mancher Demo getroffen hat, dem die Fanatik des Hasses ebenso fremd ist wie die der Idylle, und den Träume interessieren, die brauchbar sind für das wirkliche Leben - zum Beispiel der Traum vom Tag, wenn der Dollar stirbt."
Anmerkung zum Begriff ALEMATNSCHEN: "Gemäß Duden (Paderborn 1982): 'Alemantschen'; Einwohner des deutschen Sprachgebiets. Vgl. auch Achternbusch, Alemannen, Appenzeller, Bayern, Germanen, Hamburger, Komantschen, Ostfriesen, Schlesier, Wenden, Zwentendorfer. Es ist eine der grundlegenden Vermutungen dieses Heftes, daß eine radikal ökologische Perspektive auf die Integration des deutschen Sprachgebietes durch die Entmilitarisierung und den Abbau der entsprechenden Staatsapparate hinausläuft." (Zitate aus: Zu dieser Zeitschrift, 1980, Nr.1, S.1)

Beiträger: Aldrigde, Robert C.; Beck, Georg; Berry, Wendell; Bonn, Jürgen; Bookchin, Murray; Conkling, Phil; Derendinger, Ernst; Finzi, Augusto; Gerhardt, Klaus-Uwe; Ginsberg, Allen; O'Hara, Frank; Herding, Richard; Jaeger, Carlo; Keding, Klaus; Kiener, Urs; Lüscher, Ruedi; Magnaghi, Alberto; Marcello, Dieter; Motz, Roland; Müller, Klaus E.; Negri, Toni; Reinhardt, Gudrun; Rohner, Markus; Rohner, Meinrad; Snyder, Gary; Sturzenegger, Vreni; Thomas, Dylan; Thompson, William I.; Weber, Arnd; Wegener, Hannelore; Wegener, Susanne; Weise, Gisela; Wesel, Uwe; Wicht, Cornelia; Wigand, Margot; Wüthrich, Werner
Standort: FES Bonn: 1.1980 - 2.1982 : SIGN.: Z 1258; AsB Bremen Nr.1-3; SUB Bremen: 1.1980 - 3.1983 : SIGN.: v soz 306.00/092; GLB Kassel: 1.1980 ff. : SIGN.: 88 Z 7728; LB Wiesbaden: 1.1980 ff. : SIGN.: ZSB 1319
ZDB-Ident.: 997623
Literaturhinweise: Alemantschen 2. - In: Schwarzer Faden (1982), Nr.8, S.25
Bibliographien: Deutschsprachige Bibliographie der Gegenkultur, S.103
Quellen: Autopsie: komplett
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: anarchistische Tendenzen
Bearbeitungsstand: 14.07.2001

(c) Projekt DadA, Libertad Verlag Berlin, Köln & Potsdam 2001

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de oder koeln@dadaweb.de


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]



Jetzt wieder lieferbar! Nicolas Walter:

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen


Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Pressedokumentation]