Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA 

Abteilung: Periodika 1798 - 2001 ff.
[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Periodika, Dok.-Nr.: DA-P0000875


Bruchstücke

Untertitel: Für eine Gesellschaft ohne Knäste
Herausgeber: Autonomes Knastbüro
Redaktion: K. Zohmen (V.i.S.d.P)
Körperschaften: Autonomes Knastbüro, Bochum
Verlag: Selbstverlag
Druck: Eigendruck
Ort: Bochum
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.[1] (1987), Nr.1 (März) - Jg.[3] (1989) (?)
Preis: 10,- DM
Typographie: Offset
Format: DIN A4, 80 - 100 S.
Bemerkungen: Die Zeitschrift wird im Editorial der Nr.1 wie folgt vorgestellt:
"Eine neue Zeitung für alle Eingesperrten, gegen alle geschlossene Anstalten und für eine Gesellschaft ohne Knäste..." Bruchstücke ist angelegt als "sinnvolle Ergänzung" neben den bereits bestehenden Gefangenenzeitschriften "Durchblick" und "Haberfeld". In Abgrenzung zu diesen sollen die "Bruchstücke" jeweils mit Schwerpunktheften erscheinen.
Schwerpunktthema der Nr.1 ist die Zwangsarbeit im Knast. In diesem Rahmen werden auf insgesamt 104 Seiten Beiträge zur Geschichte und zur aktuellen Situation der Zwangsarbeit, linksradikale Positionen ebenso wie einen Überblick über die verschiedenen 'Beschäftigungsarten' abgedruckt sowie der Widerstand auf den unterschiedlichsten Ebenen dokumentiert.
Die Nr.2 bringt neben aktuellen Themen auch Beiträge z.B. zu "Geschichte, Funktion und Auswirkung des § 129a" sowie Stellungnahmen und Berichte.

Repression: Ermittlungsverfahren im Dezember 1988 nach § 129a StGB gegen die Hersteller und Verbreiter der Zeitschrift Bruchstücke.
Reprint: Nicht in den Niederlagen gehen wir unter, sonder in den Kämpfen, die wir nicht führen! Teilrepr. aus Nr.2. - In: Schwarze Texte, S.110-111
Standort: AFAS Duisburg: 1.1987, 2.1988 : SIGN.: 4.III.14; DadA Köln: Nr.2; TtE Köln: Nr.1-2
Literaturhinweise: Schwarze Texte, S.87; 20 Jahre radikal, S.197
Bibliographien: Drücke: Zwischen, Nr.2/105
Quellen: Autopsie: Nr.1-2
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: anarchistisch
Bearbeitungsstand: 14.07.2001

(c) Projekt DadA, Libertad Verlag Berlin, Köln & Potsdam 2001

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de oder koeln@dadaweb.de


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]



Jetzt wieder lieferbar! Nicolas Walter:

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen


Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Pressedokumentation]