Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA 

Abteilung: Periodika 1798 - 2001 ff.
[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Periodika, Dok.-Nr.: DA-P0000889


DIE MAUER

Untertitel: Zeitung der Gefangeneninitiative e.V. (Nr.1/79 - 8/80 u. Aug. 83 - April 86); Zeitung der Gefangeneninitiative Dortmund und Bielefeld, Gefangenenselbsthilfe Münster (Nr.1/81 - 6/81); Informationsdienst für den Interniertenbereich (Nr.2/82)
Nebentitel: Informationsdienst für den Interniertenbereich (als Titel über DIE MAUER in den Heften 1/82)
Einzeltitel: Was ist die GI. Prinzipien, Praxis, Perspektiven. V.i.S.d.P.: Elisabeth Coerdt. Diese Broschüre erscheint an Stelle der Ausgabe 2/82 der "Mauer" (24 S., DIN A5, Auflage: 1000)
Herausgeber: Gefangeneninitiative (Nr.1/79 - 8/80, Aug. 83, Nov. 84 - April 86); Gefangeneninitiative Dortmund und Bielefeld, Gefangenenselbsthilfe Münster (Nr.1/81 - 6/81); Knastgruppenförderation NRW (Nr. 1/82 - 2/82)
Redaktion: J. Trümper (v.Red. Nr.4/79); Nicki Schirmers (v.Red. Nr.5/79); K.-H. Vahrenkamp (v.Red. Nr.3/80-7/80); W. Dreesen (v.Red. Nr. 8/80); G.-M. Arndt (v.Red. Nr.1/81-4/81, 6/81); Günther Immel (v.Red. Nr.5/81); Michael Patzwald (v.Red. Nr.1/82 u. 2/82); Regina Merkel (v.Red. Aug. u. Winter 83); Andreas Müller (v.Red. Nov. 84, Jan.-Dez./85)
Körperschaften: Gefangeneninitiative e.V., Dortmund
Verlag: Selbstverlag
Druck: Montania
Ort: Dortmund
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1979) - Jg.8 (1986), 28 Nrn.
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1979), Nr.1 - 5
Jg.[2] (1980), Nr.1, [2] Was ist die GI, 3 - 8
Jg.[3] (1981), Nr.1 - 6 Jg.[4] (1982), Nr.1 u. 2 [nationale Ausgabe]
Jg.[5] (1983), Nr.[1] (Aug.) u. [2] (Winter)
Jg.[6] (1984), Nr.[1] (Nov.)
Jg.[7] (1985), Nr.[1] (Jan.), [2] (März), [3] (Dez.)
Jg.[8] (1986), Nr.[1] [April]

Erscheinungsweise: monatlich (Nr.1/79 - 6/80); alle sechs Wochen (Nr. 7/80 - 6/81); unregelmäßig
Auflage: 600 (regionale Ausgabe, 1/97 - 4/80); 1000 (4/80 - 7/80, Aug. 83); 1500 (8/80); 2000 (1/81-6/81); 5000 (bundesweite Ausg., 1/82 - 2/82); 2500 (ab Nov. 84, Beil. zu Klüngelkerl)
Preis: 1,- DM (bis 5/81); 1,50 DM (Nr.6/81); 2,- DM (Nr.1 u. 2/82); 1,50 (Nr.1 u. 2/83); kostenlos (ab 1984)
Typographie: Offset
Format: DIN A4, 16-28 S., als Beilage zu Klüngelkerl je 8 S.; DIN A3 (Nr.1 u. 2/82, 16 S.)
Rubriken: Aktuell; Kommentar; Serie; Erlebnisse; Wir über uns; Leserbriefe
Beilagen: Vorläufig als Beilage des Klüngelkerl (Nov. 84 - April 86)
Vorgänger: Gefangeneninitiative
Nachfolger: INFO der Gefangeneninitiative Do. e.V. (1982 als Ersatz zur Mauer erschienen); Verkauskatalog (Antiquariat Roter Stern)
Bemerkungen: Die Zeitschrift wurde seit Mitte 1979 von einer anarchistischen Gefankeneninitiative herausgegeben, wobei nicht nur politische Gefange angesprochen werden sollten. Unter "Liebe Zeitgenossen!" heißt es zum Anliegen der Zeitschrift: "Die MAUER soll für alle, die sich durch Knast betroffen fühlen - und das sind nicht nur Gefangene und ihre Angehörigen - ein Forum bieten für Äußerung, Information und Diskussion. Vor allem soll sie aber ein Sprachrohr sein für die Gefühle derer, die im Knast sind oder waren." (Jeweils auf Seite 2 in den Heften der Jahre 1979 u. 1980.) Darüber hinaus wurde die Gefangenenselbsthilfe in den Heften bis Nr. 8/80 jeweils auf der letzten Seite als eine "radikal basisdemokratische Organisation" vorgestellt, die nach den Prinzipien der "gegenseitigen Hilfe" und der "freien Vereinbarung" ausgerichtet ist.
Die Entwicklung der Zeitschrift stellt sich bis 1985 wie folgt dar: "Erstmalig Anfang [Mitte] 1979 herausgegeben, war sie bis Anfang 81 lokales Informationsblatt unserer Organisation [Gefangeneninitiative e.V.]. Ab Nr.2/81 diente sie der sich mittlerweile gebildeten Knastgruppenföderation NRW als regionales Sprachrohr, um letztlich Anfang 82 in einem überzogenen Versuch, als nationale Zeitung zu erscheinen [unter dem Titel: "Informationsdienst für den Internierungsbereich / MAUER"], nach 2 Nummern aus finanziellen Gründen sanft dahinschied. Versuche unserer Organisation Ende 83, die MAUER zumindest als lokales Blatt wiederzubeleben, mußten nach 2 Ausgaben ebenfalls aus Finanznot aufgegeben werden." (Aus dem Editorial in Nr.1/85, S.2)
Das weitere Erscheinen wurde mit Unterstützung der Dortmunder Stadtzeitung Klüngelker gesichert, in der die MAUER als Beilage unter Wahrung ihrer redaktionellen Unabhängigkeit wieder heraus kam. Finanziell wurde dieser 6 monatige Versuch aus dem Öko-Fonds der GRÜNEN finanziert, mit dem Ziel, die MAUER wieder als eigenständiges Organ erscheinen zu lassen. Unter Berufung auf Bakunin ("setze den größten Revolutionär auf den Zarenthron und seh ihn dir ein paar Jahre später wieder an") wurde dann allerdings in Nr.12/85 die parlamentarische grüne Politik im Allgemeinen und die Knastpolitik im Besonderen heftig kritisiert und insgesamt als Sackgasse dargestellt. Mit der April-Ausgabe 1986 wurde die Zeitschrift eingestellt.

Standort: AFAS Duisburg: 1979,4,5, 1980,1,3-8, 1981,2-6, 1982,1-2, 1983,Aug.,Winter, 1984,Nov., 1985,Jan.,März.,Dez., 1986,[Apr.] : SIGN.: 9.III.7; GW Dortmund; AnArchiv Neustadt: Nr.1/79; DBZ Stuttgart: 1.1980 - 6.1985 : SIGN.: DZ 337
Bibliographien: Deutschsprachige Bibliographie der Gegenkultur, S.119; Jenrich, Nr.218
Quellen: Autopsie: Nr.4/79, 1/80-8/80, 2-81, 4-81, 5-81, 6-81, 1/82, 2/82, Aug. 83, Winter 83, Nov. 84, Januar 1985, März 1985, Dezember 1985, o.J. [1-86]
Publikationsform: Zeitschrift, Infoblatt
Libertärer Bezug: anarchistisch
Bearbeitungsstand: 14.07.2001

(c) Projekt DadA, Libertad Verlag Berlin, Köln & Potsdam 2001

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de oder koeln@dadaweb.de


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]



Jetzt wieder lieferbar! Nicolas Walter:

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen


Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Pressedokumentation]