Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA 

Abteilung: Periodika 1798 - 2001 ff.
[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Periodika, Dok.-Nr.: DA-P0000976


Land unter

Untertitel: Zeitung aus Schleswig-Holstein; Autonome Menschen aus Schleswig-Holstein
Redaktion: Arno Nym (V.i.S.d.P.)
Ort: Neumünster; Rendsburg; Lübeck
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1990) - Jg.3 (1992), 8 Nrn.
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1990), Nr.1 (Dez.)
Jg.[2] (1991), Nr.2, 3, 4, 5 (Dez.)
Jg.[3] (1992), Nr.6, 7, 8 (Okt.)

Erscheinungsweise: dreimonatlich
Auflage: 1000
Preis: 4,- DM
Typographie: Offset
Format: DIN A4, 60 S.
Bemerkungen: "Erklärung zur entgültigen Beendigung des autonomen Zeitungsprojekts 'Land Unter' [Juni 1993]
Das Zeitungsprojekt 'Land Unter' ist 1989 als Zeitung für die autonome Szene Schleswig-Holsteins (S-H) entstanden. Wir als Teil der autonomen Szene haben damit die Hoffnung verbunden, die Zeitung über kurz oder lang zu einem Teil der autonomen Organisierung und Diskussion werden zu lassen. Es sollte über kurz oder nicht so lang der Stand erreicht werden, daß die MacherInnen der Zeitung fast nur noch die technische Umsetzung eines von der Szene getragenen Projektes bewerkstelligen.
Es hat sich allerding relativ schnell gezeigt, daß die praktische Realisierung der Vorstellungen über die autonome Zeitung kaum möglich ist. Wir mußten fast ständig einen enormen Aufwand treiben, um einen einigermaßen akzeptablen Anteil an Seiten in die Zeitung zu kriegen, die einen S-H Bezug hatten. [...] Ob und an was für Themen und Problemen die autonomen Zusammenhänge in Schleswig-Holstein diskutieren, war aus der Zeitung heraus nie zu erkennen. Gerade das aber war einer der zentralen theoretischen Ansätze der Zeitung. [...]
Weil wir uns als Zeitung auf Gedeih und Verderben der Bewegung verschworen haben, ist ihr Zerfall auch unser Zerfall." (Molli (1994), Nr.10, S.31, 34)
Nach dem Konzept der autonomen Zeitschrift Interim erschien auch Land unter anonym und überwiegend mit Nachdrucken aus anderen Blättern.

Anschrift: c/o Infoladen ASSATA, Auf der Wallhalbinsel 27, 2400 Lübeck, Tel.: 0451/705434; ID-Archiv: Land unter, Buchladen Zapata, Jungfernstieg 27, D-24103 Kiel, Tel.: 0431/ 70 54 34
Standort: AsB Bremen: Nr.1-8; TtE Köln: Nr.5
Literaturhinweise: Drücke: Zwischen, S.354-355; Erklärung zur entgültigen Beendigung des autonomen Zeitungsprojekts 'Land Unter'. - In: Molli (1994), Nr.10, S.31-34; Linksextremismus, S.401; 20 Jahre radikal, S.200
Bibliographien: Drücke: Zwischen, Nr.2/246; Die Krise der autonomen Medien, S.5-6; Verzeichnis der Alternativmedien 1991/92; Verzeichnis der Alternativmedien 1997/98; 20 Jahre radikal, S.195
Publikationsform: Zeitschrift, Regionalzeitschrift
Libertärer Bezug: Autonomie; anarchistische Tendenzen
Bearbeitungsstand: 14.07.2001

(c) Projekt DadA, Libertad Verlag Berlin, Köln & Potsdam 2001

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de oder koeln@dadaweb.de


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]



Jetzt wieder lieferbar! Nicolas Walter:

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen


Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Pressedokumentation]