Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA 

Abteilung: Periodika 1798 - 2001 ff.
[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Periodika, Dok.-Nr.: DA-P0001067


Direkte Aktion <Frankfurt a.M.>

Untertitel: Antiautoritäre Sozialisten Rhein-Main; Anarcho-Sozialisten (ab 1971)
Herausgeber: Anarcho-Sozialisten Rhein-Main; Antiautoritäre Sozialisten Rhein-Main
Redaktion: Rainer Lindner (v.Red.); H.P. Weiß (ab Nr.2/70 v.Red.); Karl Fink (ab 1/71 v.Red.)
Körperschaften: Anarcho-Sozialisten Rhein-Main; Antiautoritäre Sozialisten Rhein-Main
Ort: Frankfurt a.M.; Mainz (1971)
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1970) - Jg.2 (1971), 4 Nrn.
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1970), Nr.[1] (Aug.), 2 (Nov.)
Jg.[2] (1971), Nr.1, 2

Erscheinungsweise: unregelmäßig
Auflage: 1200 (1/71); 1500 (2/71)
Preis: 0,70 DM (1971)
Typographie: Offset
Format: DIN A4
Nachfolger: Libertäre Front
Bemerkungen: Im Jahr 1969 wurde die "Föderation Neue Linke" (FNL) gegründet. Diese Gruppe hatte sich unter anderem zum Ziel gesetzt auch außerhalb der Metropole Frankfurt a.M. antiautoritäre Gruppen aufzubauen und mit ihnen zusammenzuarbeiten. Zunächst sollte eine Neubestimmung antiautoritärer Politik formuliert werde. Dazu wurden in der
Zeitschrift "Direkte Aktion" die folgenden Ziele formuliert: "1) den antiautoritären Gruppen, die an dieser Zielsetzung arbeiten, Material als Grundlage zur Verfügung zu stellen
2) einen anderen Weg zur klassenlosen Gesellschaft aufzeigen als die autoritären Organisationen wie ML, KPD/AO, IKD usw. ihn beschreiten wollen
3) uns absetzen von Positionen, die entweder unter Anarchismus idealistischen Pazifismus verstehen oder meinen gesellschaftliche Veränderung allein durch Bomben zu erreichen" (Selbstdarstellung aus H.1/70)
Die Zeitschrift wurde vorwiegend aus finanziellen Gründen eingestellt.

Beiträger: Audorf, Jacob; Brüggemann, Heinz; Durand, Paul; Rocker, Rudolf; Rühle, Otto
Standort: IDA Amsterdam: SIGN.: B470 u. B471; BdF Berlin: 1971: 2; BFU Berlin: H. (1.)1970 - 2.1971 (damit Ersch. eingestellt); SUB Bremen: 1970,1-2, 1971,1-2 : SIGN.: v pol 056.9/823; CIRA Lausanne: H.1-2.1970 - H.1-2.1971 : SIGN.: 505
ZDB-Ident.: 1991; 2037736 (BK)
Literaturhinweise: FNL-Mainz. - In: anarcho-info <Wetzlar> (1971), Nr.11/12, S.47; Jenrich, S.123-124
Bibliographien: Eberlein (1996), Nr.7144; Jenrich, Nr.72
Quellen: Autopsie: komplett
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: Anarcho-Syndikalismus; anarchistisch
Bearbeitungsstand: 14.07.2001

(c) Projekt DadA, Libertad Verlag Berlin, Köln & Potsdam 2001

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de oder koeln@dadaweb.de


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]



Band 1 der digitalen Bibliothek im DadAWeb jetzt online!

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen


Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Pressedokumentation]