Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA 

Abteilung: Periodika 1798 - 2001 ff.
[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Periodika, Dok.-Nr.: DA-P0001971


Antifada

Untertitel: Linksradikale Handschrift
Herausgeber: Antifada Kollektiv, c/o Infobüro Weststr. 57 a
Ort: Plauen
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1992) - Jg.2 (1993)
Erscheinungsweise: unregelmäßig
Typographie: Kopie
Format: DIN A5, 32 - 44 S
Nachfolger: Acheron
Bemerkungen: "Autonomes Antifablatt mit libertärer Tendenz. Die Redaktion schloß sich mit den Redaktionen von Umsturz (Chemnitz) und Machwerk (Gera) zusammen und gab 1995 zwei Ausgaben von Acheron heraus. Acheron war nicht libertär, sondern kommunistisch orientiert und Teil der AA/BO (Antifaschistische Aktion/Bundesweite Organisation)." (Drücke: Zwischen, Nr.2/48)
Bibliographien: Drücke: Zwischen, Nr.2/48
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: Autonomie; Antifa; libertäre Inhalte; anarchistische Tendenzen
Bearbeitungsstand: 14.07.2001

(c) Projekt DadA, Libertad Verlag Berlin, Köln & Potsdam 2001

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de oder koeln@dadaweb.de


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]



Jetzt wieder lieferbar! Nicolas Walter:

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen


Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Pressedokumentation]