Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA 

Abteilung: Periodika 1798 - 2001 ff.
[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Periodika, Dok.-Nr.: DA-P0001395


Freie Straße

Einzeltitel: Nr.1: Was suchst du Ruhe, da du zur Unruhe geboren bist. Erste Folge der Vorarbeit (1915), herausgegeben von Franz Jung
Nr.2: An Dich - Erde! Zweite Folge der Vorarbeit (1915), herausgegeben von Georg Schrimpf
Nr.3: Dem Anderen in Dir. Dritte Folge der Vorarbeit (1916), herausgegeben von Richard Oehring
Nr.4: Um Weisheit und Leben. Vierte Folge der Vorarbeit (1916), herausgegeben von Otto Gross und Franz Jung
Nr.5: Verantwortung - zu fremdem Zwang. Fünfte Folge der Vorarbeit (1916), herausgegeben von Richard Oehring
Nr.6: Die Technik des Glücks. Sechste Folge der Vorarbeit (1917), herausgegeben von Franz Jung.

Herausgeber: Franz Jung (Erste Folge u. Sechste Folge); Georg Schrimpf (Zweite Folge); Richard Oehring (Dritte Folge u. Fünfte Folge); Otto Groß (Vierte Folge)
Verlag: Verlag Freie Straße (Richard Oehring, Berlin-Wilmersdorf, Nassauische Str. 47, geleitet vonClaire Oehring, der späteren Frau von Franz Jung.)
Druck: F.E. Haag in Melle (Hannover)
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1915) - Jg.4 (1918)
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1915), Nr.1, 2
Jg.[2] (1916), Nr.3, 4, 5 Jg.[3] (1917), Nr.6
Jg.[4] (1918), Nr.9 (Nov.), 10 (Dez.)

Erscheinungsweise: unregelmäßig
Auflage: 120 (Erste Folge); 200 (Zweite - ?)
Preis: 1,- Mark
Typographie: Buchdruck; Zeitungsdruck (Nr.8 u. 9)
Format: 17X24,5 cm; Zeitungsformat (Nr.8 u. 9)
Bemerkungen: Die Zeitschrift erschien zunächst in den Jahren 1915-17 als Reihe von sechs Heften, die als 'Folgen der Vorarbeit' angekündigt wurden. Ende 1918 erscheinen noch zwei weitere Ausgaben von Die Freie Straße, nun im Zeitungsformat, die bezeichnenderweise nicht mehr 'Vorarbeit' heißen: Im November 1918 eine Nr. 9 mit der Schlagzeile 'Gegen den Besitz!' und im Dezember 1918 eine Nr. 10, die dem 'Präsidenten Baader' gewidmet ist.
Hubert van den Berg merkt zu den fehlenden Nrn. an:
"Es fehlen somit eine siebte und achte Folge. Fritz Mierau nimmt in diesem Zusammenhang an, daß die zweite Wochenausgabe der Neuen Jugend vom Juni 1917, die zugleich 'Prospekt zur Kleinen Grosz-Mappe' war, und das Heft Club Dada, im April 1918 als 'Prospekt des Verlags Freie Straße' veröffentlicht, als die fehlenden Folgen gelten können, da Jung an beiden Ausgaben maßgeblich beteiligt war (1980:22). Ob diese Annahme zutrifft, scheint nicht zuletzt deshalb fragwürdig, weil hier das Heft einer anderen Zeitschrift der Freien Straße zugeordnet wird. Denkbar wäre auch, daß die beiden fehlenden Hefte nicht zustandegekommen sind oder lediglich eine deutliche Zäsur angedeutet werden sollte, die auch äußerlich die broschierten 'Folgen der Vorarbeit' von den beiden Zeitungsausgaben der Freien Straße voneinander unterscheidet." (Berg: Avantgarde und Anarchismus, S.132, Anm.11)
Zeitschrift, die "inhaltlich das individualanarchistische Gedankengut der Vorkriegszeit transportierte[n], und damit als Wegbereiter und frühe[s] Sammelbecken des Berliner Dadaismus anzusehen" ist. (Lehner, S.155) "Im letzten Heft der 'Freien Straße' wird Stirnersches Gedankengut aggressiv und radikal vertreten." (Lehner, S.160) 1918 wurde im Verlag "Die Freie Straße" mit dem "Prospekt des Verlages Freie Straße" die erste Publikation des Club Dada veröffentlicht.

Beiträger: Erste Folge: Franz Jung; Oskar <Maria> Graf; Richard Oehring; Zweite Folge: Georg Schrimpf (Zeichnungen); Oskar <Maria> Graf; Dritte Folge: Cläre Otto; Carl Ladwig; Oskar <Maria> Graf; Richard Oehring; Vierte Folge: Otto Groß; Farnz Jung; Max Herrmann; Fünfte Folge: Richard Oehring; Elsa Schiemann (Zeichnungen); Max Herrmann; Sechste Folge: Franz Jung; Georg Schrimpf (Zeichnung); Cläre Oehring
Reprint: Freie Strasse: Erste bis Sechste Folge der Vorarbeit. 1915 - 1917. Nachdr. in getr. Zählung. Nendeln/Liechtenstein: Kraus, 1978
Standort: UB Bochum: 1.1915 - 6.1917 (Als Repr. 1978) : SIGN.: ZGB 2849; ULB Düsseldorf: 1.1915 - 6.1917 : SIGN.: 30 / ger z f 680; UB Essen: 1.1915 - 6.1917 (damit Ersch. eingest.) : SIGN.: 11/07 Z 105; SUB Frankfurt a.M.: 1/6.1915/17(1978). : SIGN.: Zs 14586; UB Freiburg/Brg.: 1.1915 - 6.1917 (Repr. 1978) : SIGN.: TZ 330; FGUB Hagen: 1.1915 - 6.1917 (Repr. 1978) : SIGN.: ZZB / FST; UB Konstanz: 1.1915 - 6.1917 (Repr. 1978) : SIGN.: ger 2/f 82i; UB Mannheim: 1.1915 - 6.1917 (Repr. 1978) : SIGN.: ZA 1486; UB Paderborn: 1.1915 - 6.1917 : SIGN.: P 10/07 f 14; UB Wuppertal: 1.1915 - 6.1917 : SIGN.: W 04/07 F 5
ZDB-Ident.: 716974
Literaturhinweise: Berg: Avantgarde und Anarchismus, S.129-146, 172, 229-231, 238-239, 420, 425, 447, 450, 470; Hurwitz: Otto Gross, S. 225; Korte: Die Dadaisten, S. 22, 61-62; Lehner, S.155, 158-161, 180, 192; Linse: Organisierter Anarchismus, S. 101, Anm. 128; Rieger: Glückstechnik, S. 94-97; Riha: Da Dada da war, S. 37-38, 93, 149; Sankt Ziegensack, S. 14, 143, 425, 428, 461, 466; Scholz: Pinsel und Dolch, S.332, 359, 379-380, 395; Tendenzen der 20er Jahre <Kat.>, 3/66
Bibliographien: Bergius: Das Lachen Dadas, S. 414; Das war Dada, S. 173; Drahn, S. 284; Eberlein, Nr.17369; Eberlein (1996), Nr.9344; Tendenzen der 20er Jahre <Kat.>, S. 3/177f. <Kat.-Nr.3/152, 3/158>
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: anarchistische Tendenzen; Dada-Bewegung; Dada (1916-1924)
Bearbeitungsstand: 14.07.2001

(c) Projekt DadA, Libertad Verlag Berlin, Köln & Potsdam 2001

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de oder koeln@dadaweb.de


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]



Jetzt wieder lieferbar! Nicolas Walter:

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen


Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Pressedokumentation]