Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA 

Abteilung: Periodika 1798 - 2001 ff.
[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Periodika, Dok.-Nr.: DA-P0001429


Der Syndikalist <Berlin>

Untertitel: Organ der sozialrevolutionären Gewerkschaften Deutschlands; ab 1920: Organ der Freien Arbeiter-Union Deutschlands (Syndikalisten); ab Jg.5 (1923), Nr.1: Organ der Freien Arbeiter-Union Deutschlands "Anarcho-Syndikalisten". Angeschlossen der Internationalen Arbeiter-Assoziation.; ab 1927 (?): Organ der Freien Arbeiter-Union Deutschlands (Anarcho-Syndikalisten). Angeschlossen an die Internationale Arbeiter-Assoziation
Motto: 1926-1932: "Die Befreiung der Arbeiterklasse muss das Werk der Arbeiter selbst sein"
Herausgeber: Freie Arbeiter-Union Deutschlands (Syndikalisten); seit 1920: Freie Arbeiter-Union Deutschlands (Anarcho-Syndikalisten)
Redaktion: Max Winkler (1918-1921), Fritz Köster (1921/22), Augustin Souchy (1922-1927), Helmut Rüdiger (1927-1932), Gerhard Wartenberg (1932)
Körperschaften: FVdG; FAUD(S); FAUD(AS)
Verlag: Verlag Fritz Kater, Berlin O.34, Kopernikusstr. 25, II
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1918/19), Nr.1 (14.Dez.) - Jg.14 (1932), Nr.47
Erscheinungsweise: wöchentlich (Samstags)
Auflage: 10000 Ex. (erste Ausgabe v. 14. Dez. 1918); 50000 (Juni/Juli 1919) 120000 (1920); 78000 (1922); 25000 (1924); 21000 (1925)
Preis: Einzelnummer 1919: 15 Pfennig; 1921: 35 Pfennig; 1924: 10 Pfennig (0,10 Goldmark); 1927: 15 Pfennig (0,15 Goldmark); 1928: 20 Pfennig; 1930: 15 Pfennig
Rubriken: u.a. Internationales Bulletin; Aus der Jugendbewegung (Syndikalistisch-anarchistische Jugend Deutschlands - SAJD)
Beilagen: Der Bauindustriearbeiter (1931-[?]); Frauenbund (1921-1930 [?]); Frei das Land (1928-1930); Der Holzindustriearbeiter (1926-1930; N.F. 1931-[?]); Illustriertes Arbeiterblatt (1926-[?]); Jugendwille (1927-1929); Die junge Menschheit (1920-1923); Mai-Zeitung (1919-1932 [?], evtl. auch separat erschienen); Der Metallindustriearbeiter (1925-1931 [?]); Mitteilungsblatt Arbeitsbörse Gr.[oß]-Berlin (1921-1929). Als zweiseitige Kolumne erschien unregelmäßig im 'Syndikalist' ab dem 12. Jg. (1930) bis 13. Jg. (1931) eine "Beilage" des 'Verbands der Binnenschiffer. FAUD (Anarcho-Syndikalisten)' unter dem Titel "Für den Binnenschiffer" (Vorläufer: 'Die Schiffspost'). Daneben wurden diverse Beilagen zu Themenschwerpunkten publiziert (z.B. 1921, Nr.17: "An die anarchistische und anarcho-syndikalistische Presse aller Länder"); Rundschreiben an die Vorstände und Mitglieder aller der Freien Arbeiter-Union Deutschlands angeschlossenen Vereine.
Vorgänger: Die Einigkeit; Der Pionier; Mitteilungsblatt der Geschäftskommission der Freien Vereinigung deutscher Gewerkschaften; Rundschreiben an die Vorstände und Mitglieder aller der Freien Vereinigung deutscher Gewerkschaften angeschlossenen Vereine
Nachfolger: Wegen Verbot ab Jan. 1933 umbenannt in: "Arbeiter-Echo" (s. Auszug aus d. Editorial in ebd.)
Bemerkungen: Hauptorgan der FAUD, in dem neben theoretischen und tagespolitischen Erörterungen auch alle Bekanntmachungen der Gesamtorganisation veröffentlicht wurden.
Repression: Mehrfach verboten, u.a. ab 11. Dez. 1931 für drei Monate und ab 2. September 1932 für drei Monate. "Unzählige Male beschlagnahmt, mit Prozessen gegen seine Redakteure, mit Verfolgungen aller Art überhäuft." (Arbeiter-Echo 1933, Nr.1, S.1)
Beiträger: Barwich, Franz; Caspers, Traudchen; Conrad, Karl; Drewes, Heinrich; Deuber, A.; Fox, Reiner; Frisch, Hugo; Gerhard, H. W.; Hackel, Franz; Kanehl, Oskar; Kater, Fritz; Krischer, Franziska; Linow, Fritz; Metz, Alfred; Mühsam, Erich; Müller-Lehning, Artur; Nettlau, Max; Oerter, Fritz; Reuß, Heinrich; Rocker, Rudolf; Schmitz, Hans (1891-1931); Souchy, Augustin; Sternberg, M.; Windhoff, Carl (1882-1940); Zickler, O.
Ill. von: Arntz, Gert; Hiob; Hoernle; Minor, Rob.; Schmitz, Hans; Tschinkel

Reprint: Einzel-Nr.: Jg.13, Nr.34 (22.8.1931) als Beilage von "direkte aktion. Anarchosyndikalistische Zeitung", Nr.78 (Nov./Dez.1989)
Standort: IISG Amsterdam: 1923-1925, 1928-1932; SBPK-UL Berlin: 1927 : SIGN.: 2° Ztg 02 261; FUP Berlin: 4.1922 (nebst Beilage); LA Berlin: 1918-1931 (L); SB Berlin: 1920, 1923-1931 : SIGN.: Bas 3941y; IML Berlin: 1918-1919, 1920 (L), 1921, 1922 (L), 1926 (E), 1928-1931, 1932 (E); SBPK-PS Berlin: 1.1918/19 - 14. 1932 (nur als Mikrofilm benutzbar) : SIGN.: 2° Fd 56/108; ZBG Berlin: 1918-1924; IGA Bochum: 1918, Nr.3 (Archivschrank), 1920 (N=2), 1921, Nr.1-29, 32-52, 1922-1925, 1926 (N=50), 1927, 1928 (N=38, 42), 1929 (N=11), 1930 (N=35, 40, 48), 1931 (N=25), 1932, Nr.10-35, 44-47, 52, Verbotsanzeigen v. 11.12.1931, 2.9. u. 23.11.1932, Beilagenbestand im Katalog aufgeschlüsselt : SIGN.: SZD 3147; SUB Bremen: 1.1918/19 u. 3.1921,1 u. 4.1922 - 7.1925 : SIGN.: fe 0599; IZF Dortmund: 1920 (L), 1924, Nr.23 : SIGN.: Zz 1135 u. 1918-1927, 1931, Nr.4, 50 : SIGN.: F 7635/5; LB Dresden: 1918; SUB Frankfurt a.M.: 3.1921 u. 8.1926. : SIGN.: Sf 25/24; UB Freiburg/Brg.: 1.1918/19 - 2.1920 (L) : SIGN.: S 2064,r; CIRA Lausanne: 1.1919 vollst., 2.1920 (Nr.3,6,7,14,25,26,28,30,34,48), 3.1921 (Nr.6,7,11,12,15,18,35 <nur Beil.> 37,41,42,44,46 <nur Beil.> 51), 4.1922 (Nr.1,5,22,24,25,28,30 <antimilitaristische Sonder-Nr.>, 36,38,41,42,38>, 5.1923 (Nr.6,15,19,20), 6.1924 (Nr.11 u.12), 8.1926 (Nr.26), 10.1928 (Nr.3,4 <nur Beil.>, 5,10,16,17 <Mai-Zeitung>, 19,25,38,46,47), 11.1929 (Nr.4,6 <nur Beil.>, 19 <nur Beil.>, 51), 12.1930 (Nr.2,10,11,12,13,14,19,48,51/52), 13.1931 (Nr.1,3,4,6,9,12 <nur Beil.>, 13,15 <nur Beil.>, 19,20,22,26,35,36,44,45,47,48), 14.1932 (Nr.10,13,16,22,25,29,32,33,46,47,52) SIGN.: 530; BA Koblenz: 4.1922 (N=29, 50), 5.1923 (N=1, 39), 6.1924 (N=3, 5-7, 9, 10, 13, 22, 26-29, 49), 7.1925 (N=5, 6), 8.1926 (N=34-36), 9.1927 (N=16) : SIGN.: ZSg.1,160/4; AM Leipzig: 1927-1930; DB Leipzig: 1918-1932; SB Marburg/Lahn: 1918-1932; SB Mönchengladbach: 1921; IZ München: 1924 (L), 1925 (E); UB Oslo: 1931, 1932; M Weimar: 1922 (E), 1923 (E)
ZDB-Ident.: 516040; 516048 (Die junge Menschheit); 516153 (Frei das Land); 516169 (Jugendwille); 721243 (Mitteilungsblatt Arbeitsbörse Groß-Berlin); 516161 (Frauenbund); 516032 (Rundschreiben an die Vorstände und Mitglieder aller der Freien Vereinigung deutscher Gewerkschaften angeschlossenen Vereine)
Literaturhinweise: Baumann: Libertäre Pädagogik (Beiträge zur Pädagogik werden aufgeführt); Klan/Nelles: Es lebt noch eine Flamme (1990) <wird dort durchgängig als Quelle benutzt und häufig erwähnt>; Ein Leben lang war sie der schwarzen Fahne treu. Vor einem Jahr starb Liesel Albrecht (1903-1990), Vorsitzende des Anarchistischen Frauenbundes Deutschlands. - In: TAZ-BERLIN Nr. 3372, Seite 28 vom 04.04.1991; Linse: Barfüßige Propheten, S. 45, 61, 129, 133, 135-136; Linse: Ökopax, S. 92-93, 121; Nettlau: Geschichte der Anarchie, Bd.2, S. 33f., Bd.3: 30, 47, Bd.4: 195, 455, Bd.5: 42, 64, 169, 217, 403, 469, 493f.; Rübner: Freiheit und Brot, S. 12 (Repr. der Titelseite, 1927, Nr. 30), 20, 33, 35, 39-38, 51, 56-57, 65, 74, 79, 82-83, 118, 121, 126, 135, 147, 150, 154, 160, 173-176, 182, 186, 188, 195, 233, 243, 250, 264 (Repr. der Verbotsanzeige vom 23. Nov. 1932), 280; Wienand: Der "geborene" Rebell, S. 282, 284, 329, 335, 346-347
Bibliographien: Antiquariatskatalog d. Pinkus-Genossenschaft, Katalog 297: Zeitungen, Zeitschriften, Jahrbücher, Kalender (Anarchismus, Anarcho-Syndikalismus, Kommunismus...) Zürich, Nov. 1983, Nr. 587; Eberlein, Nr. 17537; Eberlein (1996), Nr.32491; Periodika Arbeiterbewegung (IZF), Nr. 660; Seywald, Nr. 999;
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: Anarcho-Syndikalismus; FAUD (A.-S.); anarchistisch
Bearbeitungsstand: 14.07.2001

(c) Projekt DadA, Libertad Verlag Berlin, Köln & Potsdam 2001

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de oder koeln@dadaweb.de


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]



Band 1 der digitalen Bibliothek im DadAWeb jetzt online!

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen


Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Pressedokumentation]