Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA

Abteilung: Literatur

[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Literatur, Dok.-Nr.: DA-L0000970

Grosche, Monika
Der Revolutionsbegriff des Anarchismus am Beispiel ausgewählter Theoretiker. - Magisterarbeit 1992 am FB Philisophie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, 1992. - 114 S.
Bemerk.: Literaturverzeichnis, S. 94-113

ABSTRACT:
INHALT: I. Einleitung // II. Zum Begriff: Revolution // III. Zum Begriff: Anarchismus / 1. Historischer Überblick / 2. Anarchismus als politische Theorie // IV. Der Revolutionsbegriff des Anarchismus: 1. Der Föderalismus - Proudhon - a) Gesellschaftkritik - b. Gesellschaftsmodell - c) Revolutionsbegriff - d) Abgrenzung zum marxistischen Revolutionsbegriff [die Abschn. a) - d) finden sich auch in den folgenden beiden Unterkapiteln] / 2. Der Kollektivismus - Bakunin / 3. Der kommunistische Anarchismus - Kropotkin // V. Fazit: Gibt es einen anarchistischen Revolutionsbegriff? / VI. Literaturverzeichnis. "In dieser Arbeit soll untersucht werden, ob von einem spezifisch anarchistischen Revolutionsbegriff gesprochen werden kann. (...) Dabei werden die unterschiedlichen Strömungen des Anarchismus jeweils für sich betrachtet, um festzustellen, ob aufgrund deren unterschiedlichen Ausrichtungen auch die Ansichten zur Revolution modifiziert oder möglicherweise gänzlich unterschiedlich sind. (...) Zum Verständnis des Revolutionsbegriffes der einzelnen Strömungen wird in dieser Arbeit deren jeweiliger theoretischer Ansatz in knappen Zügen skizziert. (...) Auf ein gesondertes Kapitel, das den marxistischen Revolutionsbegriff explizit darstellt, wurde ... verzichtet, zumal die Kenntnis davon eher vorausgesetzt werden kann, als über die anarchistische Theorie. Die marxistischen Gegenpositionen finden sich also im jeweiligen Kontext wieder. Es sei darauf hingewiesen, daß ausschließlich die Positionen von Marx und Engels berücksichtigt werden ..." [Aus der Einleitung]
[Bearb.: js]

Bearbeitungsstand: 30.04.1998



Band 1 der digitalen Bibliothek im DadAWeb jetzt online!

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de. (c) Projekt DadA, Libertad Verlag Potsdam 2003.
Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Literaturdokumentation]